FAQ - Häufig gestellte Fragen

Brauche ich noch zu erklären was mit der Überschrift gemeint ist? Nein? Dann ist ja gut. :) ... Was? Du weißt es nicht? Hier werden Fragen beantwortet die MIR sehr oft gestellt werden und die mir so langsam auf den Sack gehen!

 

 1. Meinst du das Ernst?

Jain! Einige Songs sind ernst gemeint (Schalten Sie mal wieder ab, 6. October ec.) Alte Songs sind es nicht, diese sind nur zur Belustigung gedacht. Bei RST Songs ist es beides.

 

2. Wieso heißt du DJ Kaito obwohl du eigentlich nur singst?

Das ich nur singe stimmt nicht! Ich mixe auch, leider sind die meisten Mixe in Deutschland gesperrt (Danke GEMA). Das DJ steht eigentlich nicht für Disc Jokey sondern für destroyed Jeane, fragt nicht wieso ich weiß es selbst nicht mehr ^^. Außerdem gibt es schon: MC Kaito, Kaito als Künstler.

 

3. Wieso hast du mit YouTube angefangen?

FunFact: Ich hab den Kanal nicht erstellt sondern von nem Freund übernommen.

Aus privaten Gründen. Danach wegen dem "Ruhm" weitergemacht.

 

4. Wann kommt ein neues Video?

Wenn ich Lust und Zeit hab. 

 

5. Kann man dich buchen?

Ja, kann man! Schickt mir bitte RECHTZEITIG (d.h. spätestens. 1 -1 1/2 Monate vorher bei öffentlichen Veranstaltungen) eine Mail (geht auch per Kontaktformular ). Gegebenenfalls auch mit Songwünschen die ich spielen soll!

Konditionen sind verhandelbar! Zu zahlen sind mindestens: Reisekosten und ggf Unterbringungskosten.

6. Was ist dieses RST? und Was ist der Sinn dahinter?

 Die RST ist eine "Sprache", natürlich keine Richtige. Es hat einen künstlerischen Aspekt. So einigen Leuten denen ich begegnet bin im laufe der Zeit und mit denen ich mich mal über Musik unterhalten habe verneinten die Frage "Weist du überhaupt über was da musiziert wird?". Also wieso nicht Musik machen die keinen inhaltlichen Sinn hat aber gut klingt. Dazu sind die RST Songs da. 

 

Übrigens hat diese Sache aber wirklich mit einer erdachten Geheimsprache zu tun. Als Kind habe ich und ein paar Freunde ein paar Worte, so wie "Hi", durch andere ersetzt.